Montag, 20. August 2012

Viel los im Sommer

Im Gegensatz zu manchen Festlandsgemeinden fahren wir hier auf Helgoland im Sommer nicht die Rolläden runter, wie sich ein Kollege gestern ausdrückte. Es ist so viel los gewesen, dass ich ewig nicht dazu gekommen bin, an meinem Blog weiter zu schreiben. Jetzt wollte ich wenigstens ein paar Fotos von den letzen Ereignissen hier reinstellen.

Hardy Krüger veranstaltete eine Lesung auf Helgoland, und da durfte natürlich auch ein Besuch auf dem Seenotkreuzer nicht fehlen. Ich durfte als seelsorgerlicher Beistand mit, da alle doch etwas nervös waren bei so prominentem Besuch.


Bei unserem alljährlichen "Abend bei Kirchens" war ordentlich was los. Das Programm war klasse und es war schön, die Bude mal so richtigt voll zu haben.








Unser Team von "Kirche am Urlaubsort" bietet zur Zeit viele tolle Veranstaltungen an: Familienfrühstück, Insel-Entdeckertour, Gutenachtgeschichten, Familien-Bastelcafé und dieses Jahr zum ersten Mal auch Biblische Geschichten auf dem Meer. Im Börteboot bekamen wir die Geschichte von der Sturmstillung erzählt. Wer sie nachlesen möchte: sie steht im Markusevangelium in Kapitel 4, Verse 35-41, also hier: http://www.bibleserver.com/text/GNB/Markus4

Und hier sind die Bilder dazu:









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen