Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

Gott, du bist unsere Eltern ...

Unsere Konfirmanden haben das Vaterunser in eigene Worte gefasst und es so formuliert, wie sie es verstehen.  Das Ergebnis wird am Sonntag im Konfirmationsgottesdienst als Vaterunser gebetet. Weil ich das Gebet so klasse finde und weil ich es mal wieder nicht abwarten kann, stelle ich es schon jetzt hier rein.

Perlengebet -Heilung

Manche Leute fasten während der Passionszeit und machen "7 Wochen ohne". Ich gehöre in diesem Jahr wieder dazu: 7 Wochen ohne Alkohol. Aber ich mache auch "7 Wochen mit" - mit mehr Gebet. Sehr hilfreich sind mir da die "Perlen des Glaubens" von Martin Lönnebo. Es handelt sich hierbei um ein Perlenarmband, mit dem Gebete gesprochen werden (ähnlich dem Rosenkranz). Jede Perle hat eine besondere Bedeutung: die Goldene ist die Gottesperle, die länglichen sind die Perlen der Stille, die kleine weiße ist die Ich-Perle, die große weiße steht für die Taufe, die hellbraune ist die Wüstenperle, Die blaue Perle bedeutet Gelassenheit, die zwei roten Perlen stehen für die Liebe Gottes und die Nächstenliebe, die drei kleinen weißen sind die Geheimnisperlen und können auch für Fürbitten verwendet werden, die schwarze Perle steht für die Nacht oder Dunkelheit, die zweite große weiße ist die Perle der Auferstehung.

Aus der Kombination von Perlenarmband und der Tatsache, …