Sonntag, 11. Mai 2014

Einweihung des Helgoländer Hochsee-Bouleplatzes

Wir haben zwar heute Morgen in der Kirche noch fleißig "Wie lieblich ist der Maien" gesungen, aber der Regen kam trotzdem in Strömen runter. Allerdings lassen wir uns hier auf Helgoland von sowas nicht aufhalten und so wurde der neue Hochsee-Bouleplatz trotz des Regens mit ein paar Eröffnungsspielen eingeweiht. Hat riesig Spaß gemacht und das Boulespielen schreit nach Wiederholung!



























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen