Sonntag, 19. April 2015

Fit for Fire #2



Fazit nach unserer ersten Feuerwehr-Sporteinheit:

- Ich habe neue Sportschuhe, bei denen jeder Person akute Erblindung droht, die da länger als 5 Sekunden draufguckt.
- Die neuen Sportschuhe sind so atmungsaktiv, dass ich beim Laufen kalte Füße kriege.
- Man sollte erst dann einen 20er Pack neuer Sportsocken bestellen, wenn man 100%ig sicher ist, dass man wirklich, wirklich, wirklich (!) keine mehr besitzt. Suche, und du wirst noch 20 alte Paare finden!
- Ich habe einen tierischen Muskelkater.
- Mir tun Muskeln weh, von denen ich gar nicht wusste, dass die überhaupt existieren.
- Die Decke der Turnhalle muss unbedingt höhergelegt werden, damit meine Angaben beim Volleyball auch durchgehen.
- Man sollte beim Volleyball nicht versuchen, eine Angabe mit der Nase anzunehmen (Kehlkopf kommt auch nicht so gut, wie wir feststellen mussten).
- Gegenseitiges Anbrüllen im Eifer des Spiels ist schlecht für die Stimme. (Wie gut, dass ich heute keine "Wechselgesänge" singen muss!)
- Ich werde heute Abend nicht den Tanker fahren: Meine Beine versagen ihren Dienst und ich könnte das Kupplungspedal nicht durchtreten.
- Feuerwehrsport macht brutal viel Spaß!
- Es geht mir richtig gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen